Pferde treten uns Menschen vorurteilslos gegenüber. Sie sind ein ehrlicher Spiegel und stellen keine Erwartungen an uns. Auf bewundernswerte Art und Weise helfen Pferde Kindern und Jugendlichen mehr Selbstbewusstsein zu erlangen, Verantwortung leichter übernehmen zu können und Vertrauen aufzubauen. Pferde können nicht zuletzt auch unser inneres und äußeres Gleichgewicht schulen.

Ab Januar 2023 bieten wir deshalb in unserem Reitausbildungszentrum neben dem bekannten Reitunterricht auch ein heilpädagogisches Reit- und Voltigierkonzept an, welches in Kleinstgruppen mit max. 3 Teilnehmern stattfindet.

In dieser besonderen Form der Förderung wird vorrangig heilpädagogisch gearbeitet, d.h. es geht nicht so sehr um das Erlernen reiterlicher Fähigkeiten, sondern viel mehr um die Beziehung zum Pferd.

Durch die vorurteillosen, direkten und erwartungsfreien Reaktionen der Pferde werden Spiegelungen entstehen, die mit der Hilfe unserer Pädagogin und systemischen Beraterin (i.A.), gedeutet und in neue Muster umgesetzt werden. Soziale, kognitive, sensoriell- motorische sowie individuelle Entwicklungsbereiche können so ganzheitlich gefördert werden. Kinder und Jugendliche können dadurch in ihrer Selbstwirksamkeit wachsen. 

Das Angebot richtet sich an Familien, die Entlastung in ihren Erziehungsaufgaben suchen.

Unserer Pädagogin und systemischen Beraterin (i.A.) ist es wichtig, nicht nur Ihre Kinder zu betrachten, sondern Sie als Ganzes in der Familie zu unterstützen, damit Ihre Familie mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen davon profitieren kann.

Wir wollen zunächst vor Eintritt in die Gruppe in einem 50-minütigen Erstgespräch gemeinsam herausfinden, worin Ihr Anliegen besteht, in welchen Bereichen Sie eine Veränderung wünschen und wobei die Arbeit mit dem Pferd Ihnen dabei hilfreich sein kann. Im weiteren Verlauf geben wir Ihnen in Bilanzgesprächen Rückmeldungen zu Ihrem Kind und der Gruppe. Wir schauen inwieweit neue Fähigkeiten in den Alltag übertragen werden konnten und überprüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind.

Unsere Pädagogin und systemische Beraterin (i.A) Frau Barbara Hellwig freut sich auf Ihre weiterführenden Fragen und Anmeldungen unter 01590 – 6368414.

Unsere Termine mit Barbara Hellwig:

Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren in der Gruppe (max. 3 Kinder)
Pony RAZ, Elmenhorst
Montags 13:30- 14.30 Uhr
75,-€ monatlich
Start: 09.01.2023 

 

Erst- und Bilanzgespräche (50 Minuten) 
Bad Oldesloe
40,-€ pro Termin. 
Sonnabends nach Vereinbarung 
Erstgespräche: ab Sonnabend, 07.01.2023

 

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies zur besseren Darstellung des Webinhaltes. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie diese hier ablehnen.