Als Kinderreitschule bemühen wir uns um eine kindgerechte Ansprache und viele Orientierungsmöglichkeiten auch für die Kleinsten.

Für unsere reiterliche Fachsprache haben wir bildhafte Umschreibungen gefunden und unseren Unterricht mit spielerischen Elementen bereichert. Im Vordergrund unserer Reitstunden steht der Spaß an diesem Sport und die respektvolle Begegnung mit dem Tier.

Ältere Kinder haben bei uns die Gelegenheit ihre reiterlichen Neigungen zu vertiefen. Bodenarbeit, Gelassenheitstrainings, und manchmal Halsringreiten sind Teil des regelmäßigen Unterrichts. Außerdem gibt es in den Schulferien themenspezifische Lehrgänge, wie zum Beispiel Spring- oder Abzeichenlehrgänge.

Einmal jährlich findet der „Elmenhorster Schulpony-Cup“ statt, bei dem alle Reitschüler ihr Können in Turnieratmosphäre unter Beweis stellen können.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies zur besseren Darstellung des Webinhaltes. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie diese hier ablehnen.